yogipop

why.we.love yogipop:

yogipop ist für Gründer Andreas Spiegelbild seines Yogaweges – als Übender und auch als Ashtanga Yogalehrer. Je intensiver seine Praxis wurde, desto mehr Ideen kamen ihm in den Sinn, die er gerne teilen wollte – und so entstand yogipop 2010 quasi wie von selbst. Hinzu kam, dass er auf der Suche nach der passenden Yoga Wear und schönen Yogaprodukten nichts gefunden hat, das ihm wirklich gefiel. Und da Andreas selbst Kreativdirektor ist lag es nahe beides zu verbinden…Herausgekommen ist ein entspanntes Label, das für sich selber steht. Ohne Druck von außen, ohne große Strategie folgt Andreas einfach entspannt seiner Inspiration, macht was ihm gefällt und teilt es mit uns.

Deshalb gehören die yogipop Produkte absolut zu unseren Lieblingsteilen in unserem we.love.yoga STORE – ganz nach Andreas Motto: „Wer Yoga lebt, konsumiert ohnehin nur das Nötigste. Aber über gute Ideen freut sich jeder.“